Kicker Bundesliga Finale 2016

TFC Nürnberg sichert Klassenerhalt in der 1. Bundesliga 2016

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat das Herrenteam des TFC Nürnberg zu einem soliden 13. Platz in Deutschlands höchster Spielklasse erreicht.

Fazit von Thomas Wild:

Die Bewertung der Platzierung muss differenziert betrachtet werden. Auf der einen Seite war nach der vergangenen Saison, in der fast der Einzug in die Finalrunden der besten 8 gelungen wäre, die Messlate für 2015 höher als das erreichte Ergebnis.

Auf der anderen Seite hatte sich die Konkurrenz durch teils internationale Stars der Tischfußballszene nochmal massiv verstärkt, während Nürnberg weiterhin seine Vereinsidendität bewahrend ausschließlich auf eigene Spieler setzt.

Unter dem Hintergrund weiterer Unwegbarkeiten, etwa einiger fehlender Stammspieler in der Vorrunde, muss man letztendlich stolz auf das erbrachte Ergebnis sein, welches immerhin die beste bayerische Platzierung darstellt.

Unter dem Strich war es in erster Linie ein tolles Erlebnis, nicht zuletzt wegen eines Mannschaftzusammenhalts, der weit über Tischfußball hinaus geht.


Mit an Bord für das Nürnberger Team waren: Alex Fielk, Patrick Berning, Florian Heuschmid, Dominik Leitner, Sándor Szabó Stefan Scheuerlein und Thomas Wild.

Schaut nächste Woche wieder hier oder oder auf unserer Facebookpräsenz vorbei, um News zu unseren neuen Draw-Your-Partner-Turniere an Freitagen zu finden.