TFCnuernbergAnsbachHinrunde

Sekt oder Selters? Abstiegskampf und Playoff-Hoffnungen nach der Hinrunde der Tischfußball-Bundesliga.

Lieber würden wir euch mit den gewohnten Erfolgsmeldungen über Nürnberger Teams versorgen, doch die sportlichen Ziele für die Hinrunde des Bundesliga wurden 2015 klar verfehlt.

Zwar integrierten sich die Neuzugänge toll in unsere Mannschaften, doch am Ende des Wochenendes in Medebach stehen alle drei Teams (1. Herrenbundesliga und 2x 2. Damenbundesliga) auf Plätzen, die sie in ungeliebte Abstiegsplayoffs führen würden.

Die zur Hinrunde ersatzgeschwächte Herrenmannschaft und das Damen Team “TFC Nürnberg-Ansbach” (im Bild) wird die Erlebnisse der Hinrunde aufarbeiten und uns dem Abstiegskampf der Rückrunde stellen. Dem besser platzierten Damenteam des TFC Nürnberg kann mit einer Kraftleistung sogar noch der Einzug in die Aufstiegsplayoffs gelingen.

Wir glauben an eine deutliche Steigerung zum Finalwochenende und werden hart für eine erfolgreiche Energieleistung arbeiten.