Paukenschlag in Nürnberg: Neue Spielstätte toppt alle Erwartungen

Die jüngsten Entwicklungen in Nürnberg lösen pure Euphorie unter den Tischfußballfreunden in der Metropolregion aus.

Mit der P1 Hall wird die stadtweit bekannteste und seit nunmehr über 15 Jahren etablierte Billardhalle neben dem Trainingsgelände des 1. FCN die neue Heimat des TFC Nürnberg e.V.

Auf aktuell sechs und bald zehn Turniertischen der Marken Leonhart, Ullrich und Bonzini können Anfänger und Profis ab sofort ihrem Hobby frönen.

Dank der geschaffenen Voraussetzungen erhält die neue Spielstätte zudem den Status eines Landesleistungszentrums. Ein idealer Platz, um Tischfußball als Sport oder Freizeitbeschäftigung in niveauvoller und unterhaltsamer Atmosphäre zu genießen.

Selbstverständlich wird auf das ungeliebte Münzen-einwerfen aus der Kneipenszene verzichtet. Für eine Beteiligung von zwei Euro können sich auch vereinsexterne Spieler den ganzen Tag an top gepflegten Tischen austoben.

Im Eintritt enthalten ist dabei auch die Teilnahme an unseren wöchentlichen Events ab dem 12.12.2012:

Montag 20 Uhr: Draw your Partner every round – In mindestens 6 Runden werdet ihr mit wechselnden Doppelpartner in interessante Spiele geschickt.

Mittwoch 20 Uhr: Einzelturnier – bringt Kondition mit, denn die Laufwege im Einzel sind länger als man denkt. Eure Ergebnisse fließen in eine Jahresrangliste ein.

Donnerstag 20 Uhr: Betreutes Training – ein oder mehrere erfahrene Turnierspieler nehmen sich Zeit, um euch bei Technik- und Spielfragen zu unterstützen. Natürlich könnt ihr aber auch just for fun spielen.

Freitag 21 Uhr: Draw your Partner – ein Doppelturnier bei dem immer ein Anfänger mit einem erfahrenen Spieler zusammengelost wird. Spannende Begegnungen sind garantiert.

Klar ist auch an allen anderen Tagen geöffnet und es sollte sich immer ein Tisch finden, um in eurer Clique oder mit neuen Bekanntschaften zu spielen und eine gute Zeit zu verbringen.

Besucht uns einfach vor Ort oder checkt unsere Webseite, um euch über anstehende Events wie Ligaspiele und Turniere zu informieren oder um vor einem Besuch Kontakt zu anderen Kickerspielern herzustellen.