Bild zeigt Spieler auf der Tischkicker Stadtmeisterschaft 2012

Nürnberger Tischfußball-Stadtmeisterschaft – ein gelungener Jahresausklang

Das zweitätige Eröffnungsturnier in der neuen Location p1hall Billardsportanlage kann als voller Erfolg für den TFC Nürnberg und den Veranstaltungsort gewertet werden.

Ganze 53 Spielermeldungen und ein durchgehend positives Feedback für Halle und Turnierorganisation sprechen für eine baldige Wiederholung.

Besonders das Erscheinen und der Spaß von mehreren engagierten Neueinsteigern bestätigt das aktuelle Turnierkonzept, das allen Teilnehmer viele Vorrundenspiele gegen annähernd gleichstarke Gegner garantiert.

Neben den Newcomern gilt unser Dank insbesondere den Teilnehmern aus anderen Vereinen, die teils längere Fahrten auf sich nehmen mussten. Danke für ein durchgehend sehr faires und schönes Turnier!

Aus Vereinssicht ist zudem erfreulich, dass die Stadtmeistertitel trotz starker Konkurrenz in Händen des TFC Nürnberg bleiben und mit Patrick Berning ein erst 18 Jahre altes Nürnberger Talent eine starke Platzierung im Einzel erreichte.

Ergebnisse Doppel:

1. Florian Heuschmid + Thomas Wild (beide TFC)
2. Alex Fielk (TFC) + Jochen Witzgall (Kulmbach)
3. Mirko Kornmeier + Thomas Summa (beide Würzburg)

Ergebnisse Einzel:

1. Florian Heuschmid (TFC)
2. Patrickk Berning (TFC)
3. Herbert Steinicke (Ingolstadt)

Text von Florian Heuschmid